Herzlich Willkommen im Musikzentrum Schulauer Hof!

Unterricht mit gutem Ton - wir bieten ein vielseitiges musikalisches Geschehen für Jung und Junggebliebene.


Tänzerische Früherziehung - neuer Kurs für 7-9-Jährige!

Kursstart: Tänzerische Früherziehung für 2-3-jährige Kinder mit Eltern

Neuer Kurs: Donnerstags 10:30 - 11:15

Start: 21.09.2017

Mit ganz viel Spaß werden Motorik, Haltung, musikalisches und rhythmisches Empfinden und Sprache gezielt gefördert. Alle Sinne des Kindes werden angesprochen.

  • Qualifizierte Ballett- und tanzpädagogische Kursleitung
  • kleine Gruppen
  • individuelle Förderung
  • kostenlose Probestunde

Unterrichtsgebühr: 22,- € /monatlich

Renaissance-Tanzworkshop Il Bigarà

Sonntag, 19.11.17              14– 17:30 UHR

An diesem Sonntag wollen wir noch einmal das kleine Balletto des Mailänder Tanzmeisters Cesare Negri aus seinem „Le Gratie d'Amore“ (1602), einem der wichtigsten Tanzlehrbücher der Renaissance, tanzen. „Il Bigarà“ ist ein Tanz für 2 Personen zu einer hübschen Melodie, mit wechselnden Rhythmen.

Für diesen Tanzworkshop ist Tanzerfahrung wünschenswert, aber keine Notwendigkeit. Bitte bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe oder ähnliches mitbringen. Ein Partner wird für die Anmeldung nicht benötigt!

INFO/ANMELDUNG:birte(at)rossina.de

Unkostenbeitrag: 27 €

Liederabend "Die dreizehn Monate"

am 21.01.2018    um 18:00

Lieder von Wolfgang-Andreas Schultz nach Gedichten von Erich Kästner

Alena Bruhin, Sopran
Marie Krawietz - Mezzosopran
Irmgard Treutler - Klavier 

(Hochschule für Musik und Theater Hamburg)

Eintritt frei - um Spenden wird gebeten

"Hervorgegangen aus Gelegenheitskompositionen zeigen diese Lieder andere Aspekte meiner Musik, Facetten, die etwas zu kurz gekommen sind, seit ich keine Opern mehr schreibe." (Wolfgang-Andreas Schultz)

Instrumenten-Probefahrt für 5-Jährige und auch Erwachsene!

Hat Ihr Kind schon Interesse am Musizieren, aber kann sich noch für kein Instrument entscheiden? Dann schicken Sie es auf die Instrumenten-Probefahrt:

4 Monate 4 Instrumente ausprobieren - Gitarre, Klavier, Geige, Blockflöte.
(Erwachsene auch Querflöte und Gesang)

Einzeln oder auch gerne zu zweit erhält Ihr Kind 4 Unterrichtseinheiten pro Instrument.

Preis pro Monat: einzeln            70,- EUR    (30min)
                         2er-Gruppe      50,- EUR     (45min)

Unverbindlich - keine Vertragsbindung.

Neu: Stimmcoaching

Wollen Sie in einem Vortrag stimmlich überzeugen?
          Benötigen Sie eine intensive Stimmberatung?
                    Möchten Sie ihre Bühnenpräsenz erhöhen?

Dann probieren Sie ein Stimmcoaching aus!

Katja Hannemann bietet ein zeitlich begrenztes Einzelcoaching an, in dem sie ihre langjährige Erfahrung als Gesangspädagogin und Konzertsängerin im In- und Ausland in ihre Arbeit einfließen lässt.

Bei Interesse informieren Sie sich unter 04103/ 70 34 697 oder info@msh-wedel.de

Musikalische Früherziehung für 3-4-Jährige

Foto: Catharina Peppel

Donnerstags 16:30 - 17:15

In der musikalischen Früherziehung werden schon früh die musikalischen Elemente vermittelt: über natürliche Aktionen wie Singen, Bewegung zur Musik und rhythmisches Musizieren werden Melodien, Taktgefühl und Metrum körperlich empfunden und bewußt erfahren. Spielerisch wird hier im Gruppenunterricht Motorik, rhythmische Wahrnehmung und das Gehör gefördert.

Ob der Kurs mit dem Wunsch nach einem bestimmten Instrument endet?

Probieren Sie es aus!

Einstieg jederzeit möglich!

Ballett für Erwachsene

      1. Freitags       19:45 - 20:45

      2. Donnerstags 11:30 - 12:30

Kostenlose Probestunde.

Um vorherige Anmeldung unter 04103/ 7034697 oder info(at)msh-wedel.de wird gebeten.

Ballett wirkt sich in allen Altersstufen positiv auf den Körper aus (Haltung, Kräftigung Dehnung, rhythmisch musikalisches Empfinden, etc.). Es werden ganz neue Muskelstrukturen gebildet. Auch der kognitive Bereich wird angesprochen. Im langsamen Tempo werden Grundkenntnisse des klassischen Balletts vermittelt. Probieren Sie es einfach aus, auch wenn Sie vielleicht meinen, dass es in „Ihrem Alter“ nicht mehr das richtige sei. Es ist nie zu spät.